Home
Über mich
Mein Angebot
Meine Zusatzangebote
Praxisräume
Bildergalerie
Auf einen Blick
Kontakt/Sprechzeiten
Impressum

 

Mein Angebot

Die folgenden Leistungen werden alle von Ihrer Krankenkasse übernommen. Bitte sprechen Sie mich bei Fragen darauf an.

 

Persönliche Beratung

In persönlichen Gesprächen in meiner Praxis oder bei Ihnen zuhause haben wir genug Zeit, Fragen zu beantworten und Ängste auszuräumen. Außerdem berate ich Sie umfassend zu besonderen Themen wie z.B. Geburtsvorbereitung, Akupunktur, Moxa-Therapie und Babymassage. 

 

Vorsorge & Kontrolle

Betreuung bei Schwangerschaftsbeschwerden und dem Geburtsbeginn: Als Hebamme betreue ich Sie in der Praxis, bei einem Hausbesuch oder auch per Telefon. Mit Hilfe eines Mobiltelefons bin ich jederzeit leicht zu erreichen. 

Untersuchungen inklusive CTG-Kontrolle: Vor der Geburt werden einige vorbereitende Untersuchungen von mir -als Hebamme- vorgenommen. Hier wird auch die CTG-Kontrolle (Herz-Wehen-Schreiber) gemacht und die Ergebnisse protokolliert.

  

 

Geburtsvorbereitung

In meiner Praxis in Uetersen biete ich Geburtsvorbereitungskurse an. Es handelt sich um laufende Kurse, in die Sie jederzeit einsteigen und bis zur Entbindungen besuchen können.

 

 

Die Kurse beinhalten: Gymnastik, Entspannung, Atemtechnik, Haltungen zum Pressen, Informationen und Videofilme.

  

Kurszeiten für die Geburtsvorbereitung: 

  • nur für werdende Mütter jeden Dienstag um 18.30 Uhr
  • für werdende Elternpaare (Crashkurs) jeweils 2 Samstage von 10.00 - 12.30 Uhr

 

 

 

 

Wochenbettbetreuung

Ich betreue Sie als junge Mutter während des Klinikaufenthaltes und bis acht Wochen nach der Geburt auch zuhause. 

Bei meinen Hausbesuchen kümmere ich mich zum einen um Ihr Baby (z.B. um die Abheilung der Nabelwunde, Hilfe bei Blähungen u.ä.). Zum anderen beobachte ich Ihren Wochenbettverlauf, gebe Ihnen Hilfe bei Verhärtungen der Brust, Stau des Wochenflusses, Verdauungsschwierigkeiten und anderen körperlichen oder seelischen Problemen.

 

 

Stillberatung

Ich helfe Ihnen bei allen Fragen rund um das Stillen und unterstütze Sie mit Rat und Tat beim Zufüttern und Abstillen bis zum Ende der Stillzeit. Wie lange die Stillzeit dauert liegt bei Ihnen! 

 


Rückbildungsgymnastik

Die Schwangerschaft stellt eine große Anstrengung für den weiblichen Körper dar und hinterlässt so ihre Spuren. Um die Becken- und Bauchmuskulatur wieder zu stärken sollten Sie sechs Wochen nach der Geburt mit der Rückbildungsgymnastik beginnen.

Die Kurse beinhalten:

  • Erspüren und bewusst machen des Beckenbodens, als Voraussetzung für das Beckenboden-Training
  • Wiederaufbau der Bauch- und Rückenmuskulatur
  • Rückenschonende Gymnastik für den gesamten Körper
  • Entspannungstechniken für Zwischendurch
  • Stretching

Kurszeiten für die Rückbildungsgymnastik:
jeden Dienstagabend ab 20:00 Uhr

Die Kosten für zehn Gymnastikstunden übernimmt die Krankenkasse, eine zusätzliche Stunde bekommen Sie als Dankeschön für die gemeinsame Zeit von mir geschenkt!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hebamme Irma Aschert | irma@hebamme-irma.de | 04122 / 18 81